item1a
item1a

 

Johanna K. Eichhorn, geb. Philipp, Jahrgang 1945, nach ihrer Schulzeit in Koblenz kaufmännische Ausbildung zur Kunsthändlerin. Gleichzeitig beginnt sie, zunächst autodidaktisch, mit Malerei und Zeichnungen. 1964/65 malerische Ausbildung bei Professor Alfred Kiehl.1968 Heirat mit dem Fotograf Gotthart A. Eichhorn in Frankfurt.1972 Geburt der Tochter Anna Carina .

1974 – 1979 u.a. bildnerische Arbeiten in textiler Technik. 1980 – 1981 Abendschule des Städelschen Kunstinstituts bei Peter Engel.

Seit 1982 anläßlich der Teilnahme an der Gruppenausstellung „Grisia“ in Rovinj ( Kroatien ) Mitglied der Künstlerkolonie Rovinj.

1983 Beginn der themenbezogenen Arbeiten.

1983 – 2005 Kostümmalerin für Oper und Schauspiel in Frankfurt/ Main, gleichzeitig verschiedene Einzel-und Gruppenausstellungen im In-und Ausland, seit 1984 mehrere Einzelausstellungen in der Galerie Schamretta in Frankfurt / Main.

Johanna Katharina Eichhorn lebt seit 2006 in Geiselbach / Ufr.

item1a
item1a
home zu den Bildern Kontakt Rezension Links/Impressum